Stufen Markierungen

[pb_slides group=“2″]

 

Stufen Markierungen

Stellen Sie sich vor:
Sie befinden sich in einem öffentlichem Gebäude
und es beginnt zu brennen.
Dichter Rauch liegt in der Luft
und die Sicht ist stark beeinträchtigt.
Durch die hoffentlich vorhandenen
Notausgangs- Markierungen
finden sie dennoch die Treppe.

Hier finden Sie einfache Betonstufen und Wände,
– beides in Grau gehalten- vor.
In der Panik laufen Sie hinunter und stürzen,
da die Treppe schwer erkennbar ist.

Damit diese furchtbare Vorstellung
nicht zur Wirklichkeit wird,
sind spezielle, kontrastierende
Stufen- Markierungen erforderlich.

Vor allem auch für sehbehinderte und ältere Menschen,
bieten diese Markierungen, auch in vielen
alltäglichen Situationen eine großartige Hilfe,
um potenzielle Gefahrenstellen zu erkennen.